Nachrichten
Termine
13.11.2018 Erlös der Minibrotaktion für die P. Forstner-Gedächnis-Stiftung Einmal im Jahr zum Erntedankfest machen sich Hunderte von KLJB- Ortsgruppen aus ganz Deutschland auf den Weg, Minibrote in ihren Dörfern und Gemeinden zu verteilen. Die Minibrotaktion macht auf- merksam auf den Hunger in der Welt und ruft dazu auf, für soziale und gemeinnützige Projekte auf der ganzen Welt zu spenden. 200 Euro konnten von der KLJB Iffelkofen/Jellenkofen an Hildegard Glas für die P. Forstner - Gedächnis-Stiftung übergeben werden. Die Stiftung unterstützt die Menschen in Pater Josef Forstners lang- jähriger Pfarrei Holy Spirit, Madang, Papua Neuguinea. Das Ziel ist, die Mädchen, Jungen, Frauen und Männer zu stärken und sie zu ermutigen, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. 06.11.2018 „Weihnachten – heute so schön wie früher“. Erstmalig in der 140-jährigen Ge- schichte der Steyler Missionare bringt der Orden ein Magazin an den Kiosk: das Sonderheft „Weih- nachten – heute so schön wie früher“. Das 148 Seiten starke und völlig werbefreie Magazin widmet sich der Sehnsucht, die viele von uns jedes Jahr aufs Neue überfällt: die Sehn- sucht nach dem wahren und ur- sprünglichen Weihnachtsfest und dem Gefühl, welches wir als Kinder hatten und immer noch in uns tra- gen. Die Zeitschrift beinhaltet neue De- ko-Ideen, Rezepte, schöne Ge- schenke, die Weihnachtsgeschichte, alte und neue Lieder und Ge- dichte, spannende Reportagen und vieles mehr. Einzigartig macht das Heft-Konzept, dass nicht nur der Konsum ge- feiert wird, sondern es wird ein Blick darauf gelegt, was Weihnachten – neben all dem Feiern und Schenken – eigentlich war, heute noch ist und was es bedeutet: Wie feiern die Menschen in der uns fernen Welt? Wer war eigentlich die heilige Barbara und wer der Nikolaus? Altes Wissen im zeitgemäßen Gewand. Das Magazin erscheint zum Preis von 5,90 € am 15.11.2018 am gut sortierten Kiosk oder ist unter www.steyler-klosterladen.eu zu bestel- len. Gern auch per E-Mail leser-service@steyler.online oder telefonisch 02157-1202-37. 02.11.2018 Gott ist uns Zuflucht und Stärke Zu einem Treffen im Covent hatte der  Freundeskreis Moldowa alle Pfarrmitglie- der von St. Clemens Kaldenkirchen und St. Lambertus Leuth eingeladen: zum Frühschoppen, zum Mittagstisch mit Erbsensuppe und Würstchen, zu Kaffee und Kuchen. Trotz des kalten Wetters folgten viele Besucher der Einladung. Für das Projekt „Nach der Schule“ konnten 1.710,50 EUR nach Molda- wien überwiesen werden. Den vollständigen Bericht finden Sie hier 02.11.2018 Der Rundbrief 11/2018 November 2018 des Arnold-Janssen- Sekretariats wurde im Archiv eingestellt. 30.10.2018 Jahresversammlung der Missionarischen Heilig-Geist-Gemeinschaft (MHGG) in Wimbern Die MHGG traf sich zu ihrer Jahrestagung im Kloster in Wimbern. Teilnehmer waren die Mitglieder des Vorstandes e. V. und der Regionalteams und des Zentralteams. Auf der Tagesordnung standen wichtige Punkte wie: - Finanzen - Vorstellung weltweit unterstützer Projekte - neuer Flyer für die MHGG - Berichte der Gremien - Weiterbildung und Steyler Spiritualität Den vollständigen Bericht finden Sie hier. 09.10.2018 Die Steyler Missionsschwestern veröffentlichen jährlich die “Steyler Impulse” zur Fastenzeit, zu Pfingten und zum Advent. Unter “Aktuelles” haben wir auf diese Impulse hingewiesen und veröffentlicht. Zukünftig können alle Impulse ab dem Jahr 2012 auch in unserem Archiv unter Dokumente abrufen. 09.10.2018 Die Steyler Missionsschwestern laden mit ihrem Jahresprogramm 2019  ein nach Steyl zur Begegnung mit Gott, mit anderen Menschen, mit sich. 20.09.2018 Ein neues Bibelwort von P.  Thomas Heck zu Markus 7,1-23 “Unwetter” Ist es das Wetterleuchten nach dem großen Sturm oder deutet sich das nächste Gewitter an? 25.07.2018 Generalkapitel der SVD beendet Neuer Generalsuperior und neue Generalräte gewählt Unter dem Motto „Die Liebe Christi drängt uns“ (2 Kor 5,14): - Verwurzelt im Wort, Verpflichtet in Seiner Mission - fand das 18. Generalkapitel der Steyler Missionare statt. 130 delegierte Ordensmänner aus allen Erdteilen berieten auf diesem „MiniKonzil“ über die Zukunft der 6.000 Mitglieder zäh- lenden Ordensgemeinschaft. Am 22. Juni wurden sie von Papst Franzis- kus empfangen, am 4. Juli wählten sie nach langer Tradition P. Paulus Budi Kleden, geboren 16.11. 1965 in Waibalun, Diözese Larantuka, Indonesien, als neuen General- superior. Zugleich wurden auch die neuen Genralräte gewählt. Ausführliche Berichte und Links unter https://www.steyler.eu/global/news/at/provinz/2018/180715_Generalk apitel_Abschluss.php 22.07.2018 Audienz bei Papst Franziskus Am 22.07.2018 empfing Papst Franziskus die Teilnehmer des Generalkapitels der SVD. Hier sind vorab die Links auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=dCXlMrt_MWg https://www.youtube.com/watch?v=DRwhVC- ZKVA 27.06.2018 Der Vernetzungsbrief 2018/1 mit Nachrichten aus dem letzten halben Jahr von der “SteylerFamilie” wurde herausgegeben und im Archiv eingestellt.
grenzenlos - Das TV-Magazin der Steyler Missionare wird regel- mäßig auf bibelTV gesendet. Sendezeiten mittwochs um 18.30 Uhr, dienstags um 04.45 Uhr und 17.30 Uhr Es will über die Steyler Missionare, über ihre Arbeit und Einrich- tungen informieren und berichtet von Menschen, die sich für eine bessere Welt engagieren und deren Einsatz Menschen überall auf der Welt zugute kommt. Quelle: Termine und Kurzbeschreibung: www.bibel-tv.de 14.11.2018 18.30 Uhr und 20.11.2018  04.45 Uhr und 17.30 Uhr Über alle Grenzen hinweg Als die Steyler Missionare im 19. Jahrhundert aufbrachen, um das Evangelium in die entlegensten Gebiete der Welt zu bringen, stand ihr Einsatz unter dem Motto "Helfen und Heilen". Doch schnell war klar, auch die Missionare brauchen Hilfe, selbst die alltäglichsten Ge- genstände mussten organisiert und transportiert werden. Diese Auf- gabe übernahm die Missionsprokur. Bis heute ist sie die Anlaufstelle für Missionare auf der ganzen Welt. 21.11.2018 18.30 Uhr und 27.11.2018  04.45 Uhr und 17.30 Uhr Bruder Paul und seine Straßenkinder - Ein Missionar im Norden Chiles Als Bruder Paul in Iquique am Rande der Atacama-Wüste drogenab- hängige Straßenkinder entdeckte, beschloss er, ihnen einen Weg aus ihrer Misere zu zeigen. Täglich besuchte er sie. Als er ihr Ver- trauen gewonnen hatte, begann er Zentren für sie zu errichten. Vie- len gab er so nicht nur ihr verlorenes Selbstvertrauen zurück, er schenkte ihnen eine neue Perspektive. 'Grenzenlos' besucht ihn vor Ort. 28.11.2018 18.30 Uhr Botschafter für Fatima Im Mai 2017 war es 100 Jahre her, dass im portugiesischen Wall- fahrtsort Fatima die Gottesmutter erschienen ist. Dass die Seherkin- der mittlerweile heiliggesprochen wurden, verdankt sich nicht zuletzt dem Steyler Missionar Pater Kondor. 'grenzenlos' erinnert an diesen Botschafter Fatimas und zeigt, wie seine Mitbrüder in dem berühm- ten Wallfahrtsort heute wirken.
18.11.2018 Welttag der Armen - Gebetsbrücke Die SVD-Partner laden herzlich zur Teilnahme an der Gebetsbrücke zum Welttag der Armen am Sonntag, 18. November, ein. Der Welttag der Armen steht in diesem Jahr unter dem Leitwort „Da ist ein Armer, er rief und der Herr erhörte ihn“. Die Gebetsbrücke verbindet Menschen aus aller Welt im Gebet miteinander. Jeder kann sehen, wo auf der Welt Menschen mitbeten, denn auf der Website der SVD-Partner (www.svd-partner.eu) werden alle "Brückenpfeiler" in einer Weltkarte eingetragen. Wer teilnehmen möchte, kann das Kontaktformular auf der Website nutzen oder eine E-Mail an die SVD-Partner senden (kontakt@svd-partner.eu – Betreff: Gebetsbrücke). Meldeschluss ist der 17. November. Bereits im vergangenen Jahr beteiligten sich Menschen in über 30 Ländern auf vier Kontinenten an der Gebetsbrücke. Also - nicht vergessen, auch über Grenzen hinweg davon zu erzäh- len! Die Informationen sind auf der Website der SVD-Partner auch auf Englisch und Spanisch verfügbar. Weitere Informationen: Maria Wego - Telefon 0211 – 365604 oder kontakt@svd-partner.eu 02.12.2018, 1. Adventssonntag 11. volksmusikalische Adventsingen in "Mariä Lichtmess" Inkofen (Orsteil der Stadt Rottenburg a. d. Laaber) für die Missionsstation des verstorbenen P. Josef Forstner in Papua Neuguinea 02.12.2018, 16.00 Uhr 1. Adventssonntag Altes, Neues und Kölsches zum Advent Pfarrkirche St. Joseph, Köln-Dell- brück, Dellbrücker Hauptstr.                                         Die Josephbläser, Leitung: Josef Dahlberg Die Josephbläser unterstützen seit 2014 den Wiederaufbau der Kirche Maria Heimsuchung in St. Peters- burg, die vom Steyler Missionar P. Stark SVD begonnen wurde. Bisher konnten mehrere 1000 Euro gespen- det werden. Über das Wiederaufbauprojekt berichtet grenzenlos in seinem Film “Russland – P. Stark in Sankt Petersburg” 06.12.2018 Heilige Stunde der Eucharistischen Anbetungsgemeinschaft um 18.00 Uhr im Anbetungskloster St. Gabriel, Berlin und um 19.30 Uhr in der Kirche des Dreifaltigkeitsklosters Bad Driburg. 18.03.2019 - 22.03.2019 Bolivienwoche am Gymnasium St. Xaver Bad Driburg Seit dem Jahr 1997 existiert sie bereits: die Missionspartnerschaft zwischen den Steyler Missionsschwestern in Bolivien und dem St. Xaver. Gemeinsam konnten seither viele Selbsthilfeprojekte realisiert werden, die von den Schwestern vor Ort initiiert und von der Schul- gemeinde mit Erlösen aus Solidaritätsveranstaltungen, Schulfesten und Kollekten finanziell unterstützt wurden. 12.04. - 14.04.2019 Einladung zum Steyler Familie - Treffen Die Liebe Gottes treibt uns. Unter diesem Motto trifft sich die Steyler Familie auch in 2019 am Wochenende des Palmsonntags wieder in Steyl. Höhepunkt wird am Samstag die “Prozession zur Passion” sein, die von St. Michael zu den Anbetungsschwestern und weiter zu den Missionsschwestern führt. Wir werden diesmal bei den Steyler Missionaren wohnen und deren Gastfreundschaft genießen. Wer nur am Höhepunkt teilnehmen kann, ist ebenfalls herzlich will- kommen. Die Prozession beginnt am Samstag um 15.00 Uhr am Sarkophag des hl. Arnold Janssen in St. Michael. 15.06.2019 - 16.06.2019 Größtes Missionsfest in Deutschland Bereits zum achten Mal feiern die Steyler Missionare im Jahr 2019 das Augustiner Klosterfest. Am 15. und 16. Juni 2019 ist es wieder soweit. Rund um das Sankt Augustiner Kloster feiern die Steyler Missionare ihr achtes Kloster- fest. Ob groß oder klein, für jeden ist etwas dabei. Mehr als 100 Ver- anstaltungen, zahlreiche Info-Stände, Spielattraktionen, internationa- le Küche, Kinderprogramm und vieles mehr ist bereits in Planung.  Mehr zum Klosterfest 2019 der Steyler Missionare erfahren Sie unter www.augustiner-klosterfest.de. 25.- 28.07.2019 Arnold-Janssen-Reisemobilwallfahrt Goch. Der Start der Anmelde- phase wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Freunde und Partner in der Steyler Familie