Wir knüpfen ein Netz Steyler Freunde und Partner
Links Links Impressum Impressum Spirituelles Spirituelles Kontakt Kontakt Steyler Freunde und Partner Steyler Freunde und Partner Wir über uns Wir über uns Aktuelles Aktuelles Home Home Links Links Impressum Impressum Spirituelles Spirituelles Archiv Archiv Kontakt Kontakt Steyler Freunde und Partner Steyler Freunde und Partner Wir über uns Wir über uns Aktuelles Aktuelles Home Home
Nachrichten
Termine
03.02.2018 Rundbrief 02/2018 Februar 2018 des Arnold-Janssen-Sekretariats wurde im Archiv eingestellt. 03.02.2018 Steyler Fastenimpuls 2018 der Steyler Missionsschwestern veröffentlicht. 19.01.2018 Schenken macht Schule Erlös des Weihnachtsbasars am Frankenwald- Gymnasium Kronach (FWG) für die Mangyanen- Mission auf den Philippinen Seit 37 Jahren spendet das FWG den Erlös des Weihnachtsbasars für die “Mangyanen-Mission" der Steyler Mission auf Mindoro/Philippinen. So sammelten sich im Laufe der Jahre über 165 000 Euro an, die vor allem für eine Schule der Ureinwohner verwendet wurden. Jetzt konnten wieder 5000 Euro an die Steyler Mission um Pater Ewald Dinter SVD für die die schulische Bildung der Mangya- nen überwiesen werden. (zum vollständigen Pressebericht) 19.01.2018 St. Augustiner Gymnasiasten haben 15 000 Euro für ihre Partnerschule in Ghana zu- sammengetragen Der Unterricht an der Azeem-Namoa Senior High School in Namoo läuft bereits seit 2012. Dabei gibt es noch gar kein Schulgebäude. Damit das endlich gebaut werden kann und die gut 400 Schüler in Ghana nicht weiter in fremden Gebäuden unterkommen müssen, haben Schüler des Rhein-Sieg-Gymnasiums (RSG) in St.  Augustin in diesem Jahr er- neut etwa 15 000 Euro gesammelt. Die Spende wurde den Steyler Missionaren übergeben, die das Schulprojekt betreuen. "Wir möchten Perspektiven für die Jugend vor Ort bieten", erklärte der Steyler Missionar und Leiter der Stiftung Regentropfen, P. Moses Asaah Awinongya. Über diese Stiftung unterstützt das RSG seine Partnerschule. Seit 2013 haben die Augustiner Schüler knapp 60.000 Euro gesammelt. (zum vollständigen Pressebericht) 19.01.2018 Das Briefmarkenapostolat Steyl konnte 2017 durch den Verkauf der gesammelten Briefmarken und Alben sowie durch einige Einzelspenden die stattliche Summe von 32.840,00 Euro erzielen . Mit diesem Betrag konnten Projekte weltweit unterstützt werden. Das ist ein erfreuliches Ergebnis, das all die Anstren- gungen rechtfertigt. Dafür Ihnen allen ein ganz herz- liches Danke und „Vergelt's Gott" - auch im Namen aller Steyler Mitbrüder und all derer, denen Sie mit ihren „Marken" weltweit helfen konnten. (zum ausführlichen Jahresbericht) 27.12.2017 Ein neues Bibelwort von P.  Thomas Heck zu Jesaja 9,1 Weihnachten bewegt!”  Ich möchte von zwei Erfahrungen berichten, in denen für mich das Geheimnis der Weihnacht aufleuchtet: Men- schen finden aus dem Dunkel ihrer Trauer und Einsamkeit zum Licht der Bejahung des Lebens und zu innerer Stärke. 08.12.2017 Zum 10. Mal fand am 1. Adventssonntag in der Pfarrkirche Inkofen das Adventssingen zugunsten der P. Josef Forstner Gedächnisstif- tung statt. Die Veranstalter durften sich über eine voll besetzte Kirche und eine große Spendenbereitschaft der Besucher freuen. 610 Euro können als Erlös nach Papua-Neuguinea weitergegeben werden. (Hier der vollständige Bericht des Rottenburger Anzeigers) 06.12.2017 Der Vernetzungsbrief 2017/2 mit Nachrichten aus dem letzten halben Jahr von der “SteylerFamilie” wurde herausgegeben und im Archiv eingestellt. 05.12.2017 Wir möchten Ihnen wie in jedem Jahr von unseren Projektpartner berichten. Vor al- lem aber möchten wir Ihnen ganz herzlich für Ihre mannigfache Unterstützung auch im Jahr 2017 danken! Mit Ihrer Hilfe konn- ten wir weiterhin in Indien und Bolivien jungen Menschen helfen, durch eine Ausbildung einen guten Start ins Leben zu bekommen. Neben Zahlen und Fakten möchten wir Ihnen in diesem Jahr zwei Rezepte unserer Projektpartner verraten. Einfach mal ausprobieren; es lohnt sich! Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachts- fest und ein gutes Neues Jahr! Sophie Wego & Maria Wego (hier gehts zum Bericht) 30.11.2017 Adventsbriefe des Bildungs- und Förderungswerks (BFW) Pater Josef Marx SVD.e.V. und der Fundacion ARG In den Adventsbriefen berichten das BFW und die Fundacion ARG über ihre Arbeit in Misiones. Sie bedanken wir uns sehr herzlich für Ihre Hilfe und wünschen Ihnen einen besinnlichen Advent, ein fro- hes und gesegnetes Weihnachtsfest und Gottes Se- gen, Hoffnung und Zuversicht für das Neue Jahr! (zu den Berichten auf der Homepage des BFW) 12.11.2017 Die Steyler Missionsschwestern haben das Jahresprogramm 2018  für Erwachsene herausgegeben
grenzenlos - Das TV-Magazin der Steyler Missionare wird regel- mäßig auf bibelTV gesendet. Sendezeiten mittwochs um 18.30 Uhr, dienstags um 04.45 Uhr und 17.30 Uhr Es will über die Steyler Missionare, über ihre Arbeit und Einrich- tungen informieren und berichtet von Menschen, die sich für eine bessere Welt engagieren und deren Einsatz Menschen überall auf der Welt zugute kommt. Quelle: Termine und Kurzbeschreibung: www.bibel-tv.de 14.02.2018 18.30 Uhr und 20.02.2018  04.45 Uhr und 17.30 Uhr Die Kirche bei den Massai Der Spielfilm "Die weiße Massai" hat die hochgewachsenen Frauen und Männer des afrikanischen Hirtenvolkes berühmt gemacht. Doch jenseits aller Afrikaromantik ringen auch die Massai darum, ihre Tra- dition in einer zunehmend westlich geprägten Welt zu bewahren. "grenzenlos" hat einen Stamm im Grenzgebiet von Kenia und Tan- sania besucht und gibt einen Einblick in dessen Alltag. 21.02.2018 18.30 Uhr und 27.02.2018  04.45 Uhr und 17.30 Uhr Auf der Schweizer Alp Mission bedeutet, Menschen auf ihrem Lebensweg zu begleiten und ihnen von Gott zu erzählen. Das geschieht nicht nur in afrikanischen Slums oder exotischen Ländern, sondern auch in den Schweizer Alpen. Pater Fritz, Pater Hans und Schwester Goretti sorgen auf fast 2000 m Höhe für einen gelungenen Ausstieg aus dem Alltag für sechs Teilnehmer der Bergwoche. 28.02.2018 18.30 Uhr und 06.03.2018  04.45 Uhr und 17.30 Uhr Als Missionar im Gefängnis - Pater Kofi bei den Schubhäftlingen Schubhaft nennen die Österreicher Gefängnisse, in denen Fremde auf ihre Abschiebung warten, weil sie keine Aufenthaltsgenehmigung bekommen. "Zukunftsängste und Verzweiflung sind bei ihnen oft an- zutreffen", sagt Pater Kofi. Seit einigen Jahren betreut der afrikani- sche Missionar Schubhäftlinge in zwei Wiener Gefängnissen. 07.03.2018 18.30 Uhr und 13.03.2018  04.45 Uhr und 17.30 Uhr Bruder Paul und seine Straßenkinder - Ein Missionar im Norden Chiles Als Bruder Paul in Iquique am Rande der Atacama-Wüste drogenab- hängige Straßenkinder entdeckte, beschloss er, ihnen einen Weg aus ihrer Misere zu zeigen. Täglich besuchte er sie. Als er ihr Ver- trauen gewonnen hatte, begann er Zentren für sie zu errichten. Vie- len gab er so nicht nur ihr verlorenes Selbstvertrauen zurück. Er schenkte ihnen eine neue Perspektive. Grenzenlos besucht ihn vor Ort.
01.03.2018 Heilige Stunde der Eucharistischen Anbetungsgemeinschaft um 18.00 Uhr im Anbetungskloster St. Gabriel, Berlin und um 19.30 Uhr in der Kirche des Dreifaltigkeitsklosters Bad Driburg. 18.03.2018 Herzliche Einladung zum Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Regentropfen Das Kammerorchester Stringendo veranstaltet zum zweiten Mal ein Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Regentropfen am 18.03.2018 in der Aula des Missionspriestersemi- nars St. Augustin Arnold-Janssen-Strasse 30 53757 Sankt Augustin 23.03.2018 - 25.03.2018 (Palmsonntag) EINLADUNG zum „Steyler Familie“ – Treffen in Steyl bei SSpS, SSpSAP und SVD 23.03.2018  18.00 Uhr bis 25.03.2018  14.00 Uhr Höhepunkt mit Prozession zur Passion: 24. März, 15:00 Uhr (zur Einladung mit den ausführlichen Informationen) ANMELDUNG bis 1. März bei: Bernd Hunstig 05251-9905 freundeskreise@steyler.eu Rüdiger Brunner svd  +31-(0)77-3261-385  Brunner@steyler.eu Sr. Radegundis +31-(0)77-3764-232 mhgg@hetnet.nl 19.04.2018 - 22.04.2018 KjE-Treffen im Christophorushaus Ratzeburg  17.06.2018 Unter dem Motto „Die Liebe Christi drängt uns“ (2 Kor 5,14): - Verwurzelt im Wort, Verpflichtet in Sei- ner Mission - beginnt das das 18. Generalkapitel der Steyler Missionare. Wir, als Laienpartner der Steyler Ordengemein- schaften und Mitstreiter im Missionswerk des hl. Arnold Janssen, wünschen dem Generalkapitel Gottes Segen. Gemeinsam wollen wir das Gebet für das 18. Generalkapitel sprechen. 05.10.2018 - 07.10.2018 KjE-Treffen im Centrum St. Michael in Steyl 18.11.2018 Welttag der Armen - Gebetsbrücke 02.12.2018, 1. Adventssonntag 11. volksmusikalische Adventsingen in Inkofen, für die Missionssta- tion des verstorbenen P. Josef Forstner in Papua Neuguinea